Uns geht es sehr gut! Leider geht es nicht allen Menschen auf der Welt so. Deshalb möchte ich auch meine soziale Verantwortung wahrnehmen und helfen, wo ich kann. Viele kleine Projekte ändern irgendwann auch das Große.

Im Folgenden werde ich Ihnen unsere sozialen Projekte vorstellen.

Frau Weidinger lernte uns kurz vor ihrem sozialen Jahr in Chile kennen. Sie hat dort ein Jahr als Kindergärtnerin in einem sozialen Brennpunkt gearbeitet. Kurz nachdem sie dort angekommen war, kam ein Paket aus Deutschland – gefüllt mit Zahnbürsten, Zahnputzbechern und Zahncreme – nach. Per Internet gab es noch eine Kurzeinweisung, wie man Babys und Kleinkindern die Zähne putzt und schon ging es los!

H2Cuties
Hier unterstützen wir die Handballjugend von Herrenberg

Altstadtlauf 2015 – Wir sind dabei

Bei unserem Fest zum Altstadtlauf haben wir alle Einnahmen an die Kinerhilfsorganisation Tupf (Herrenberg/Sindelfingen) und an Boje (Tübingen gespendet) – zusammen 2000 Euro!

Kinderheim in Kenia
Hier unterstützen wir finanziell den Aufbau
//www.nazareth-kinder.de
Rollergirlz
Speziell helfen wir Rollergirlz-Zähnen mit einem Sportmundschutz